Neu und aktuell

Das neue Kinderbuch: „Ein bunter Hund! Na und?“


„Tod im Salzkammergut“ Roman Nr. 6 BND-Ermittler Schröck in Hallstatt

 Der sechste Schröck-Krimi:

Der deutsche Honorarkonsul in China wird am Beinhaus in Hallstatt vor den Augen seiner Lebensgefährtin und seiner hilflosen Leibwächter ermordet. Kriminalkommissar Michael Schröck ermittelt und deckt unschöne Machenschaften des Konsuls aus dessen Zeit im Nahen Osten auf. Als weitere Morde geschehen, bekommt es Schröck mit den Eigenheiten der Bevölkerung des Salzkammerguts zu tun und muss erkennen, dass nichts so ist, wie es scheint.

todskgt

Zunehmend gefragt ist Haberfellner auch als Verfasser von Kurzgeschichten. Bei „Tatort Schönbrunn“ schrieb der zweifache Vater ebenso mit wie bei „Schirm, Charme und Pistole“. Für Haberfellner ist das Schreiben eine Sucht. Seine Texte verfasst er in den Nachtstunden. Die Recherchen lassen ihn zu den Schauplätzen seiner Bücher reisen. (OÖ Nachrichten)

Zu den Rezensionen —->

Advertisements