Schulbeginn in Oberösterreich, und schon soll ich wieder zurück auf die Uni

Eigentlich wollte ich mich heute auf meine Arbeit am neuen Roman aus der Serie mit dem BND- Mitarbeiter Michael Schröck konzentrieren. Gestärkt mit zwei Kaffee und einem Marmeladebrötchen, habe ich mich an den PC gesetzt, mich aufgewärmt indem ich das zuletzt Geschriebene überarbeitet habe, aber plötzlich klingelte das Telefon, e-Mails einer Hochglanzzeitschrift die ein Interview bringen will, flatterten herein und aus war’s mit dem beschaulichen Schreiben.

Am Telefon war ein Veranstalter aus Graz, der mir einen Lesetermin vorgeschlagen hat, es soll der 29.Oktober sein. Also, wer an diesem Tag in der Nähe von Graz ist, kann gleich drei Autoren meines Verlages Emons lesen hören: Andrea Nagele, Robert Preis und meine Wenigkeit.
Veranstaltungsort ist entweder die UNI-Graz oder der Botanische Garten. Näheres gibt’s dann, wenn die Location feststeht, den Termin sollte man sich gleich einmal vormerken.

Demnächst erscheinen zwei Kurzgeschichten von mir in der Anthologie „Mit Schirm, Charme und Pistole“, Hg. Eva Lirot&Hughes Schlueter, bei KBV und „Tatort Schönbrunn“, Hg. Edith Kneifl, im Falter Verlag.

Unbenanntes Bild

Hinweis: Am 12.11.2014, um 19:00 Uhr,  gibt es mich im Wissensturm der Stadt Linz live lesend.

  DSC_2869

Einen schönen Herbst euch allen. Und wer auf der Buchmesse Frankfurt ist, dem laufe ich vielleicht über den Weg. 🙂

Nürnberg – Lesung aus „Tod in Kitzbühel“ auf historischem Boden: Landgericht Nürnberg, 23.5.2014

Galerie

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Abschluss der „Bayrischen Justizwoche“, „Die Drei“, D, CH, A, lesen gemeinsam und Treffen des Syndikats, der deutschsprachigen Krimiautorenvereinigung. Gemeinsam mit meinen lieben Autorenkollegen Roger Strub, Schweiz, Richard Lifka, Deutschland (v.r.n.l) durfte ich im Landgericht Nürnberg-Fürth im bis auf den letzten … Weiterlesen

Lesung „Tod in Kitzbühel“, Freitag, der 13. Juni 2014, Linz, Buchhandlung Fürstelberger, alais Kfm. Vereinshaus

Galerie

Diese Galerie enthält 20 Fotos.

Wie immer, wenn ich bei Frau Weißensteiner in der Buchhandlung Fürstelberger auf der Linzer Landstraße zu Gast bin. Tolle Schaufenstergestaltung.   ein liebenswürdiges Publikum und interessierte Zurhörerinnen und Zuhörer.  

Karl-Franzens-Universität Graz, Lesung aus „Grazer Verschwörung“, 8. Mai 2014

Galerie

Diese Galerie enthält 7 Fotos.

Vielen Dank an das Publikum, es war schön, wieder einmal in einem Hörsaal zu lesen. Super organisiert von Herrn DDr. Bachhiesel, Kriminalmuseum Universität Graz   (mit DDr.Bachhiesel vom Kriminalmuseum Uni-Graz)

Lesung St. Johann i. T. 23.4.2014 – Sogar die Törtchen zeigten das Buchcover

Galerie

Diese Galerie enthält 16 Fotos.

Die Premierenlesung von „Tod in Kitzbühel“ in St. Johann i.Tirol war ein tolles Event. Das Publikum war wirklich toll. Vielen Dank an meinen Verlag Emons und dem Veranstalter, dem Tyrolia Verlag.

Jetzt wird’s ernst. „Tod in Kitzbühel“, der neue Krimi mit KHK Michael Schröck erscheint im März 2014

Es ist soweit, im März 2014 kommt der neue Krimi mit Michael Schröck, dem Münchner Hauptkommissar auf BND-(Ab-)Wegen, in die Läden (natürlich auch als E-Book).

Dieses Mal ermittelt Schröck in einem Tiroler Dorf nahe Kitzbühel. Er begibt sich auf die Suche eines russischen Ehepaars, das den aufstrebenden Fremdenverkehrsort zu ihrem Wohnsitz auserwählt hat, aber dann gleichsam über Nacht verschwunden ist. Die sommerliche Hitze macht Schröck das Leben schwer und die Hilfe der Dorfbewohner hält sich in Grenzen. Aber nicht nur Schröck sucht nach den Fomins, andere Geheimdienste sind ebenfalls am Verbleib des Oligarchenpaares überaus interessiert.

Premierenlesung: 8. Mai. 2014, Kriminalmuseum – Uni – Graz

Sollten Sie Interesse an einer Autorenlesung haben, wenden Sie sich bitte an
literatur@l-agenzia.de , Köln. Frau Wolff nimmt gerne Verbindung mit Ihnen auf.

20140211_080804emonsKatalog